werkstattmöbel.de

Ratgeber für Werkstatteinrichtungen, Werkbänke & Arbeitstische

Der folgende Text dient Ihnen als Ratgeber mit vielen nützlichen Informationen zum Thema "Werkzeugschränke"

Werkzeugschränke sollen Platz für das fachgerechte und sichere Verstauen von Werkzeugen und anderen Materialien dienen, das ist wohl den meisten klar. Doch worauf muss vor dem Kauf von Werkzeugschränken geachtet werden? Welche verschiedenen Variationen und Abwandlungen gibt es? Gibt es besondere Lagerhinweise die berücksichtigt werden? Dies sind wesentliche und wichtige Fragen, die dringend vor dem Kauf von Werkzeugschränken geklärt werden müssen. Der folgende Text dient deswegen als idealer Ratgeber rund um das Thema Werkzeugschränke.

Welche Kriterien müssen hochwertige Werkzeugschränke ausnahmslos erfüllen?

Da es so viele verschiedene Variationen und Abänderungen von Werkzeugschränken gibt, muss zuvor unbedingt geklärt werden, welche Charakteristika hochwertige Werkzeugschränke, unabhängig von ihrer Variation, stets erfüllen müssen. Natürlich ist das Angebot an Werkzeugschränken im Zuge der Globalisierung und dem Aufmarsch des Internets so vielfältig wie noch nie. Die Unterschiede zwischen den Werkzeugschränken, bezüglich des verarbeiteten Material, der Funktionen und des Preises sind so groß wie noch nie. Diese gravierenden Unterschiede können natürlich Interessenten von Werkzeugschränken stark verwirren. Aus diesem Grund sollen die folgenden erläuterten Eigenschaften, die hochwertige Werkzeugschränke unbedingt erfüllen müssen Klarheit schaffen.

Hochwertiges Material:

Werkstattmöbel - grauer und robuster Werkzeugschrank mit blauen SchubladenDas Grundgerüst eines jeden Werkzeugschranks ist das Material, aus dem er besteht. Werkzeugschränke können nur so stabil und robust sein wie es das Material zu lässt. Aus diesem Grund ist es unentbehrlich für robuste und stabile Werkzeugschränke stets nur hochwertiges und angemessenes Baumaterial zu nutzen und zu verarbeiten. Ein geschweißtes und verwindungsfreies Stahl-Blech-Gehäuse gibt das Richtmaß bezüglich Stabilität, Robustheit und Hochwertigkeit bezüglich der Werkzeugschränke. Schafft man sich also Werkzeugschränke an, die vollkommen aus gutem Material bestehen, ist es sehr sicher, dass diese Werkzeugschränke über Jahre hin weg genutzt werden können.

Sicherheit:

Werkzeugschränke sollen gemeinhin nicht nur adäquaten  und übersichtlichen Stauraum für Werkzeuge und andere Baustoffe bieten, sondern diese Gegenstände auch vor den alltäglichen potenziellen Gefahren für die Werkzeuge schützen. Beispielsweise werden oftmals in Werkstätten oder Betriebe verschiedene aggressive Stoffe und Chemikalien verwendet, die vielen Werkzeugen empfindlich schaden könnten.

Somit müssen hochwertige Werkzeugschränke immerzu den Inhalt optimal vor jeglichen Fremdeinwirkungen schützen. Hochwertige Werkzeuge sind in der Regel sehr teuer, sodass es zu erheblichen Verlusten kommen würde, wenn die Werkzeuge nicht sachgemäß sicher verstaut werden würden und so regelmäßig kaputt gehen würden. Werkzeugschränke können nur ausreichende Sicherheit bieten, wenn sie aus hochwertigem Material bestehen und dieses auch professionell montiert und verbaut wurde.

Stabile Schubladen und Fächer:

Werkzeugschränke sind nur nützlich, wenn ihr Stauraum auch genutzt werden kann. Viele gewöhnliche Werkzeuge und Baustoffe sind massiv und sehr schwer. Gerade diese Gegenstände sind in der Regel relativ teuer, sodass sie unbedingt adäquat verstaut werden sollten. Hat man aber Werkzeugschränke erworben, deren Schubladen und Fächer eine extrem niedrige Traglast aushalten, sind sie praktisch wertlos.

Aus diesem Grund sollte vor dem Kauf von Werkzeugschränken unbedingt ihre maximale Traglast der einzelnen Fächer und Schubladen in Erfahrung gebracht werden. Sehr gute Werte für die maximale Traglast der Schubladen von Werkzeugschränken sind bis zu 100kg. Das erlaubt einen extrem hohen Freiraum gegenüber der Werkzeugverstauung. Somit können selbst sehr massive Werkzeuge problemlos übersichtlich und sicher in Werkzeugschränken verstaut werden.

Werden diese drei Attribute vor dem Kauf der Werkzeugschränke in Betracht gezogen und berücksichtigt, so wird das Risiko minimiert sich unabsichtlich, beziehungsweise ohne Wissen minderwertige und schlechte Werkzeugschränke zu kaufen. Durch diese Eigenschaften wird noch dazu gewährleistet, dass die Übersicht am Arbeitsplatz erhalten bleibt, die Werkzeuge sicher verstaut sind, und somit das Unternehmen, beziehungsweise die Fachkräfte in der Gesamtheit erfolgreicher arbeiten können. Werkzeugschränke gehören nicht ohne Grund zu der Basisausstattung von fast jedem handwerklichen Betrieb oder Unternehmen. Die Handwerker wissen schon seit je her die unersetzlichen Vorteile von hochwertigen Werkzeugschränken zu schätzen.

zu den Produkten zurück zum Seitenanfang