werkstattmöbel.de

Ratgeber für Werkstatteinrichtungen, Werkbänke & Arbeitstische

Der folgende Text dient Ihnen als Ratgeber mit vielen nützlichen Informationen zum Thema "Werkbank"

Dieser Ratgeber erläutert Ihnen die wichtigsten Hinweise, Tipps und Vorteile einer Werkbank. Um eine gute Übersicht zu bewahren, werden die wichtigsten Punkte, beziehungsweise Eigenschaften einer Werkbank, in häufig gestellte Fragen unterteilt. Beispielsweise wird geklärt, welche Eigenschaften eine hochwertige Werkbank mitbringen muss, welche nützlichen Vorrichtungen eine Werkbank besitzen kann und welchen Einfluss die Beschichtung der Arbeitsplatte einer Werkbank auf die Werkarbeit haben kann.

Welche Eigenschaften besitzt eine hochwertige Werkbank?

Hohe maximale Traglast:

Werkstattmöbel - eine blaue WerkbankEine möglichst hohe maximale Traglast einer Werkbank ist extrem wichtig, denn dies hat sehr großen Einfluss auf das Anwendungsspektrum der Werkbank. Nur wenn die Werkbank sehr großen Kräften, beziehungsweise Gewichtenstandhält, kann sie auch für intensive, und mit großen Krafteinwirkungen verbundene Werktätigkeiten genutzt werden. Desweiteren gibt die Traglast einer Werkbank in der Regel auch Aufschluss über deren Qualität. Umso höher die Traglast, desto robuster und somit hochwertiger ist die Werkbank.

Stabilität:

Natürlich verfügt eine hochwertige Werkbank über eine sehr hohe Standfestigkeit und Stabilität. Selbst bei großen Krafteinwirkungen bleibt die Werkbank nahezu unbewegt stehen, sodass die jeweilige Fachkraft seine Arbeit auf der Werkbank konzentriert und genau angehen kann.  Die Stabilität der Werkbank hängt von verschiedenen Faktoren ab. Zum Einen muss das Gestell massiv und fachgerecht montiert sein. Am besten werden hochwertige Gestell-Füße aus Profi-Stahl-Rohr verwendet, denn diese Konstruktion bietet der Werkbank besonders hohe Stabilität. Zum Anderen muss das Material, beziehungsweise der verwendete Baustoff für die Werkbank natürlich brauchbar und verlässlich sein. Nur so kann die Werkbank für eine hohe Sicherheit und Stabilität einstehen.

Langlebigkeit:

Eine erstklassige Werkbank sollte nicht nur  Stabilität und eine hohe maximale Traglast garantieren, sondern sie sollte in jedem Fall langfristig einsetzbar sein, sodass die Werkbank über Jahre hinweg dem Anwender nützlich und dienlich ist, ohne von den täglichen Belastungen und Anforderungen zu schnell Verschleißerscheinungen zu bekommen. Wird die Entscheidung gefällt sich eine oder mehrere Werkbänke zu erwerben, so will man natürlich, dass diese auch lange halten. Eine gute Werkbank sollte mindestens 3 Jahre den gewöhnlichen Belastungen von Werkarbeiten standhalten können. Natürlich ist die Belastung an eine Werkbank bei jeder Branche, beziehungsweise jedem Unternehmen anders, sodass sie teilweise extremen Belastungen ausgesetzt ist. Ist dies der Fall kann von einer gewöhnlichen Werkbank natürlich nicht erwartet werden, dass sie diesen Aufgaben über Jahre standhalten kann.

Mehrjährige Garantie:

Eine mehrjährige Garantie ist selbstverständlich keine direkte Eigenschaft die eine hochwertige Werkbank mit sich bringt, dennoch ist dies eine Auszeichnung, die für gewöhnlich nur eine Werkbank von dem jeweiligen Hersteller verliehen wird, wenn die Werkbank von sehr guter Qualität ist und allen arbeitstypischen Belastungen langfristig standhalten kann.

Gibt es verschiedene Beschichtungen der Arbeitsplatte von Werkbänken und welchen Einfluss haben sie?

Eine Werkbank kann mit zahlreichen und vielfältigen Beschichtungen versehen werden. Jede einzelne Beschichtung bringt natürlich spezifische Eigenschaften mit sich, die die Arbeitsplatte, beziehungsweise die ganze Werkbank beeinflussen. Jede Schicht bringt natürlich wiederrum individuelle Vor- und Nachteile mit sich. Im Folgenden werden einige Beispiele für Werkbank-Beschichtungen genannt:

Stahlblech-Belag:

Dieser Belag ist besonders robust und schützt eine Werkbank effektiv vor Schmutz, oder aggressiveren Stoffen, wie Fette, Alkohol oder Chemikalien. Desweiteren bietet dieser Belag der Werkbank eine sehr gute Brandfestigkeit

Buche-Massiv-Platte mit Öl-Behandlung:

Werkstattmöbel - Werkbank mit Rollen und Buche Massiv PlatteDiese Variation ist wohl als Klassiker unter den Werkbänken anzusehen. Diese Arbeitsplatte ist besonders robust und langlebig. Aufgrund ihrer Natürlichkeit besticht sie auch durch ihre Optik. Oftmals kann diese Platte diverse Male abgeschliffen werden.

Linoleum-Belag:

Ist die Werkbank mit einem Linoleum-Belag beschichtet, so ist sie vor Spritzwasser und Schmutz behütet. Außerdem werden die meisten ätzenden Stoffe, wie Säuren, Laugen und andere Chemikalien nur schwer und langsam diesen Belag angreifen können.

Diese beispielhaften Beschichtungen für eine Werkbank veranschaulichen die Bedeutung der Beschichtung. Denn sie haben einen wesentlichen Einfluss auf das Einsatzgebiet einer Werkbank. 

zu den Produkten zurück zum Seitenanfang