werkstattmöbel.de

Ratgeber für Werkstatteinrichtungen, Werkbänke & Arbeitstische

Der folgende Text dient Ihnen als Ratgeber mit vielen nützlichen Informationen zum Thema "Werkstatt Einrichtung"

Dass eine Werkstatt Einrichtung durchaus ein teures und zeitintensives Unterfangen ist, ist bekannt. Jedoch ist es für jede Werkstatt, beziehungsweise für jedes handwerkliche Unternehmen unumgänglich. Jeder handwerkliche Betrieb muss eine adäquate und möglichst hochwertige Werkstatt Einrichtung vorweisen können, um am freien Markt bestehen zu können. Natürlich wird nach Möglichkeit die Kosten für die Werkstatt Einrichtung reduziert, sodass eine Werkstatt Einrichtung aus dem Ausland eine gute und kostengünstige Variante zu sein scheint.

Jedoch kann es sehr viele Gefahren und Risiken nach sich ziehen, wenn man eine Werkstatt Einrichtung aus dem Ausland ordert. Im Folgenden wird genauer erläutert worauf geachtet werden muss, wenn man eine Einrichtung aus dem Ausland bestellen möchte, und letztendlich eine Schlussfolgerung ob die möglichen Risiken auch wirklich  im Verhältnis zu den ersparten Kosten stehen.

Infoguide zur Bestellung einer Werkstatt Einrichtung aus dem Ausland:

Welche Gefahren und Risiken kann eine Werkstatt Einrichtung aus dem Ausland mit sich bringen?

Qualitätsmangel:

Die Qualitätsstandards sind in Deutschland sehr hoch und weltweit geachtet und respektiert. Aus diesem Grund können viele Betriebe aus dem Ausland mit diesem Qualitätsniveau nicht mithalten. Dieser Sachverhalt bezieht sich natürlich auch auf die Qualität einer Werkstatt Einrichtung. Wird diese über ein ausländisches Unternehmen geordert, welches mit billigen Preisen lockt, ist die Wahrscheinlichkeit eines erheblichen Qualitätsverlusts sehr hoch. Um diese billige Preise erzielen zu können, muss direkt an der Werkstatt Einrichtung gespart werden.

Das heißt, dass beispielsweise minderwertiges und nicht geeignetes Material als Baustoff für die Werkstatt Einrichtung verwendet wurde, weil dieser Baustoff preiswerter ist. Dadurch kann die maximale Traglast der einzelnen Werkmöbel extrem sinken, sodass sie für das Bearbeiten von schweren Werkstücken gänzlich ungeeignet sind. Außerdem hält eine minderwertige Werkstatt Einrichtung langfristig den Belastungen aus dem handwerklichen Alltag einfach nicht stand. Es muss sehr schnell eine neue Werkstatt Einrichtung angeschafft werden, und die einstigen Ersparnisse schlagen sich in zusätzliche Kosten um.

Keine Garantie:

Oftmals verschreiben Hersteller von billigen Werkstatt Einrichtungen keine mehrjährige Garantie, oder nur eine sehr kurz andauernde Garantie auf ihre Ware aus. Das ist zum Einen ein Indiz dafür, dass die Werkstatt Einrichtung von schlechter Qualität sein kann und zum Anderen steigt das Risiko des Käufers beträchtlich. Ist die Werkstatt Einrichtung ungeeignet und schnell kaputt, so bleibt der Käufer trotzdem vollkommen alleine auf den entstehenden Kosten sitzen, ohne dass der Hersteller die Kosten erstattet.

Fehlender Support:

Entstehen Fragen oder Probleme bezüglich der im Ausland erworbenen Werkstatt Einrichtung, stehen häufig keine Fachkräfte zur Beratung zur Verfügung, beziehungsweise die Berater können kein Deutsch sprechen. Somit können die Probleme nur unzureichend oder gar nicht geklärt werden.

Vorbereitung vor dem Kauf einer Werkstatt Einrichtung aus dem Ausland:

Bevor tatsächlich der Kauf erfolgen soll, müssen einige Dinge geklärt werden, um jegliches Risiko zu minimieren. Es sollte nur eine Werkstatt Einrichtung erworben werden, die eine mehrjährige Garantie enthält, welche auch in Deutschland gültig ist. Außerdem muss geprüft werden ob das Unternehmen seriös und kompetent ist. Um sich von der Qualität versichern zu können, sollte entweder ein Mitarbeiter persönlich die Werkstatt Einrichtung vor Ort anschauen, oder aber es werden einige Kunden des Herstellers kontaktiert und um Auskunft hinsichtlich der Qualität gebeten.

Schlussfolgerung:

Letztendlich ist der Kauf einer billigen Werkstatt Einrichtung im Ausland immer mit einem gewissen Risiko behaftet. Dem Qualitätsstandard "Made in Germany" kann die Ware aus dem Ausland in den meisten Fällen nicht das Wasser reichen. Man muss bei einer Werkstatt Einrichtung aus dem Ausland damit rechnen, dass Qualitätsmängel vorhanden sein werden. Möchte man eine wirklich robuste und sehr hochwertige Werkstatt Einrichtung nach deutschem Standard, so sollte die Werkstatt Einrichtung auch eher bei einem Hersteller aus dem Inland eingekauft werden.

zu den Produkten zurück zum Seitenanfang